Der Tanz in einer Reihe

In meinem Artikel „Die Idee kommt, wenn du gerade keinen Stift hast“ habe ich davon geschrieben, dass Ideen immer dann kommen, wenn man nichts zum Notieren hat. So z.B. auch unter der Dusche. Und genau dort hatte ich die Idee, meine Bücher in einer Reihe erscheinen zu lassen. Von dieser Idee möchte ich dir hier berichten.

„Ein Fall von Sehnsucht“ zu schreiben hat mir unbeschreiblich viel Spaß gemacht. Im Prinzip war es Kopfkino und ich brauchte nur das aufs Papier zu bringen, was ich dort sah. Zwischendurch war es anstrengend und manchmal wusste ich selbst nicht, warum mein Protagonist das oder dies gerade macht und wie es dann weitergehen soll. Aber es ging weiter … er zeigte es mir.

Wenn du bei der Arbeit bist oder einem Hobby nachgehst, dann ist Spaß der Faktor, der dir sagt, dass du dort richtig bist, die richtige Tätigkeit gewählt hast. Und weil ich beim Schreiben Spaß und Freude hatte – ja sogar Spannung – möchte ich damit gerne weitermachen. Die Planung sieht also so aus, dass ich noch weitere Romane veröffentliche.

Die Idee, die dahintersteckt, ist die, dass alle Bücher in einer Reihe erscheinen sollen. Nicht als Fortsetzungsromane. Jede Geschichte ist eine eigene und abgeschlossene Geschichte. Aber die Titel sollen ähnlich sein. Ich plane eine „Ein Fall von …“-Reihe. Welchen Titel das nächste Buch trägt, das weiß ich noch nicht. Ich habe Ideen. Die bringen mir aber nichts, wenn das Kopfkino dazu nicht anspringt.

Aber viel wichtiger als der Titel ist mir momentan die Meinung der Leser zu dieser Idee. Was hältst du davon? Wenn dir „Ein Fall von Sehnsucht“ gefällt, würdest dann auch „Ein Fall von xyz“ lesen wollen? Ich würde mich freuen, wenn du die Kommentarfunktion zu diesem Artikel nutzt, um mir deine Meinung dazu mitzuteilen. Gerne kannst du mir auch bei Facebook schreiben. Dort heiße ich „Eric Fisher Autor“ (ich habe leider noch nicht rausgefunden, wie ich mein Profil verlinken kann).

Ich danke dir und freue mich daruf, von dir zu lesen.

Bis bald sagt
Eric

Advertisements

Die Suche nach Bestätigung!?

Ich habe seit Erscheinen meines Buches „Ein Fall von Sehnsucht“ etwas festgestellt. Es vergeht kein Tag … es vergeht kein halber Tag, ja … ist ja in Ordnung, es vergehen kaum ein paar Stunden, in denen ich nicht mal bei Amazon vorbeischaue, um zu überprüfen, auf welchem Rang mein Buch steht.
Ich logge mich sogar ab und zu ins Autoren-Portal von Amazon ein, um die Entwicklung zu sehen und sehe bei neobooks nach, ob sich etwas getan hat. Schlimm oder?

Aber es ist auch spannend. Vielleicht ist es die Suche nach Bestätigung. Es kann auch sein, dass es einfach nur Hoffnung ist oder sogar Sehnsucht. Welcher Autor träumt denn bitte nicht davon, dass sein Buch ein Bestseller wird? ich tue es, da bin ich ganz ehrlich!

Am 14.12.2015 habe ich bei Amazon gesehen, dass mein Buch tatsächlich zwei Mal für eine oder zwei Stunden in den Top 100 war – in irgendeiner Kategorie. WOW!!! Naja, ein kleines wow, denn das bedeutet nicht, dass tausende Bücher verkauft wurden. Das erreicht man nämlich schon dann, wenn z.B. zwei Personen das Buch innerhalb von ein paar Stunden kaufen. Stand ich vorher meinetwegen auf Platz 400.000 stehe ich nach zwei Käufen auf Platz 30.000. Genau weiß ich es natürlich nicht, das sind Beispielzahlen.

„Ein Fall von Sehnsucht“ stand zwei Mal heute auf einem Platz in den 70ern und das ist für mich persönlich fantastisch. Der Amazon Bestseller-Rang ist jetzt gerade (15.12.2015, 2:55 Uhr) 18.859 und auch das ist ganz toll!

In ein paar Tagen wird sich diese „Sucht“ etwas legen, jede freie Minute nachzusehen. Aber die Hoffnung, dass das Buch ein Erfolg wird, die bleibt bestehen. Diesen Wunsch oder diesen Traum habe ich und ich möchte es gerne erleben, wenn sich mein Traum erfüllt.

Also möchte ich dich von Herzen bitten, dir die Leseprobe durchzulesen, die du bei Amazon, neobooks und vielen anderen finden kannst (ich versuche, hier auf meine Seite auch eine Leseprobe zu setzen). Wenn sie dir zusagt, dann würde ich mich freuen, wenn du das Buch kaufst, liest (wobei ich dir viel Freude und tolle Unterhaltung wünsche) und dann für mich dort, wo du es gekauft hast, bewertest. Das würde mir wirklich sehr viel bedeuten. Dafür danke ich dir jetzt schon, denn du gibst mir damit eine Chance.

Gute Nacht sagt …
Eric

P.S.
Hier in diesem Artikel habe ich dich geduzt. Ist okay, oder? Wir sind im Internet eine große Familie. 🙂

Mein Buch ist da! (eBook)

Was, wenn du alles hast, dir alles in den Schoß gefallen ist?
Dominik hat alles, um zufrieden zu sein. Geld, gutes Aussehen und einen Traum, den er verwirklichen möchte. Doch auch das scheinbar perfekte Leben hat seine Höhen und Tiefen.

Hier erlebst du das Leben von Dominik. Eine moderne, unterhaltsame und spannende Romanze, in der es um Familie, Freunde, Liebe und Lüge geht. Aus wohlhabender und angesehener Familie stammend wird er zu einem unbekannten Normalverdiener. Kann er es mit dieser Lüge schaffen, die große Liebe zu finden? Oder wird ihm sein Geld doch noch zum Verhängnis?

Eine unterhaltsame und spannende Romanze. Eine moderne Geschichte, die breits 2005 beginnt, die wir bis heute begleiten und hoffentlich nie enden wird.

Für Freunde der Romantik vom Teenager bis zu den Urgroßeltern.

(Eine Printausgabe ist in Planung)

  • Preis: 4,99 €
  • Seitenanzahl: 300 (variiert)
  • ISBN: 978-3-7380-5076-9
  • Veröffentlicht: 10.12.2015

Hier kannst du das Buch bestellen:
Amazon.de
eBook.de
Weltbild.de
Thalia.de
Buch.de
Bücher.de
Hugendubel.de

Jetzt sogar bei Google Play!

Was würden Sie von einem Buch erwarten, das „Ein Fall von Sehnsucht“ heißt? 300 Seiten Herzschmerz? 300 Seiten lang einen in Selbstmitleid versinkenden jammernden Protagonisten? Haben Sie solch ein Buch? Schmeißen Sie es weg! Oder wollen Sie allen Ernstes einige Stunden lang traurig sein, weinen, bangen? Nicht mal lachen, schmunzeln und auf die Liebe hoffen?

Die Sehnsucht offenbart sich in diesen Momenten, die niemand kommen sieht. Wenn sie da ist, ist es ein Kampf, den man mit sich selbst austrägt. Und dann ist sie plötzlich wieder verschwunden … diese Sehnsucht, die nichts weiter ist als eine schmerzhafte oder klagende Form der Hoffnung.

„Ein Fall von Sehnsucht“ erzählt Ihnen die Geschichte eines jungen Mannes, der diesen Kampf erlebt – ab und zu. Er lebt ein Leben abseits der Normalität aus dem er zu flüchten versucht, ohne seine Wurzeln zu vergessen. Sie erleben Stationen und Momente von Lust und Liebe, Angst und natürlich Sehnsucht. Lesen Sie über Freundschaft, die zerstört wird und sich als echte Männerfreundschaft erweist. Ja, und es geht auch um Sex. Vor allem aber geht es um die Geschichte eines jungen Mannes und seiner Suche nach Liebe.

Fall-Sehnsucht_Cover-kleingeschrieben