Frage 8: Schreibst du nur über das, was du selbst erlebt hast?

Bei ebokks.de habe ich mir das E-Book Blogspiration – 99 Themen für deinen Autorenblog von Corinna D. Rindlisbacher runtergeladen. Auf Platz 8 steht: Schreibst du nur über das, was du selbst erlebt hast?

Ja, ich weiß, ich bin reichlich spät mit meinem Beitrag. Der Jahreswechsel und die damit verbundenen Aktivitäten kommen halt immer sehr spontan 🙂 Aber nun erst mal:

2017

Das wünsche ich euch 🙂 Häbbi nju jier!

Nun komme ich zur o.g. Frage. Und die Antwort darauf lautet ganz klar: Nein!

Die Geschichten, die ich schreibe, sind frei erfunden (bis jetzt). Ich schreibe schließlich schöne Geschichten … gell? … und Liebesromane; keine Thriller (bis jetzt). 🙂
Ich gehe davon aus, dass in den Geschichten bestimmte Fragmente vorhanden sind oder Charaktereigenschaften von Protagonisten, die ich aus meinem Leben mitgebracht oder kennengelernt habe. Aber bewusst habe ich bisher nicht über etwas geschrieben, was ich selbst erlebt habe.

Hmm … die Antwort war nun kürzer, als ich erwartet habe. Und wenn ich mir die nächste Frage ansehe, dann wird die Antwort auch recht kurz werden. Vielleicht kommt der nächste Beitrag ja schon etwas früher, als angekündigt.

Bleibt oder werdet gesund und glücklich – das wünsche ich euch.

Einen herzlichen Gruß sendet
Eric 🙂

P.S.
Frage 9 lautet: Hat sich deine Schreibkarriere im Laufe der Zeit verändert? Beantworten werde ich diese Frage spätestens zum nächsten Wochenende, wahrscheinlich im neuen Jahr (07.01.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s